Videokonferenz

Die Videokonferenz ist ein beliebtes Medium zur Kommunikation über kurze- als auch große Distanz. Mittels Videokonferenz-Technik findet ein synchroner Informationsaustausch zwischen zwei- oder mehrerern Personen durch Bild- und Tonübertragung statt. Zur Grundausttatung für eine erfolgreiche Videokonferenz gehören:

  • Bildschirm (Zur Bilderfassung)
  • Mikrofon (Zur Tonübertragung)
  • Kamera (Zur Bildübertragung)
  • Eingabegeräte wie Maus und Tastatur
  • Lautsprecher/Kopfhörer für den Empfang von Tönen

Weitere Voraussetzung für eine störungsfreie Bildübertragung ist eine schnelle Internetverbindung. Ansonsten kann es vermehrt zu Aussetzern bei Bild- und Ton kommen. Je mehr Personen an einer Konferenz teilnehmen, desto mehr Bandbreite wird benötigt. Erfahrungsgemäß ist ein DSL Anschluss mit mindestens 10 Mbit/s empfehlenswert. Für Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern werden mindestens 20 Mbit/s empfohlen.

Videokonferenzraum

Videokonferenzraum – Bildquelle: Pixabay

Videokonferenzen beliebt bei Privatpersonen und Großunternehmen

Sowohl bei Privatpersonen- als auch bei Großunternehmen sind Videokonferenzen ein beliebtes Mittel zur Kommunikation auf große Distanz. Unternehmen sind in permanenter Verbindung zueinander und können so auf kostenintensive Reisen verzichten. Privatpersonen bleiben in Kontakt mit Freunden und Familie.

 

Lifesize Kommunikationssysteme für eine reibungslose Übertragung

Lifesize hat sich auf Web-, Audio- und Videokonferenzen spezialisiert und stellt inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt hochwertige Technologie für Unternehmen bereit. Für das Cloud-basierte Konferenzsystem für Video- und Audioübertragung, werden exzellente HD-Kamerasysteme und Telefongeräte verwendet. So wird weltweit eine störungsfreie Kommunikation garantiert.

Durch die Cloud-basierte Lifesize-App ist eine einfache und nutzerfreundliche Kommunikation mit nur einem Klick möglich. Mit der App lassen sich ganze Unternehmen vernetzen und einfach managen. Egal ob von Person zu Person oder im ganzen Team, mit der Audio- und Videokonferenz App lassen sich Meetings im nu abhalten. Die Schnittstelle erlaubt diverse Funktionen wie Bildschirmfreigabe und Kalenderintegration und vereinfacht das Arbeiten erheblich.

Die simplen Lifesize HD Kamerasystemen lassen sich kinderleicht installieren und sind sofort einsatzbereit. Die Kamera wird hierfür mit dem Monitor, dem Stromnetz und dem Internetanschluss verbunden. Nach der Anmeldung im persönlichen Userkonto ist das System bereits einsatzbereit. Mit dem Lifesize Phone HD System ist auch eine Touchscreen Bedienung möglich.

Mehr Informationen unter www.lifesize.com

 

Weitere Software zur einfachen Video- und Tonübertragung

  • Skype: Skype ist mit die beliebteste Video- und Audiochat Software für Privatpersonen. Doch auch unternehmen greifen immer häufiger auf die kostenlose Software zu. Schnell installiert, lassen sich im nu Video- und Audiokonferenzen aus aller Welt abhalten. Die Software ist sowohl für PC und Mac, als auch für Smartphones und Tablets aller Hersteller erhältlich.
  • Messenger: Facebook ist das größte soziale Netzwerk. Es zählt inzwischen 1,9 Milliarden aktive Nutzer weltweit. Und täglich werden es immer mehr. Immer beliebter wird hierbei die Messenger App von Facebook. Mit ihr lassen sich mittels Smartphone, Tablet oder am PC auf Knopfdruck Video- und Audio Chats realisieren. Die Bedienung ist besonders einfach und zudem vollkommen kostenlos.
  • Whatsapp: Eine weitere beliebte App für Smartphones stellt Whatsapp dar. Anfangs für Textnachrichten erstellt, bekommt die Kommunikations-App stetig neue Funktionen hinzu. Ähnlich wie beim Messenger von Facebook- lassen sich auch mit Whatsapp Audio- als auch Videochats abhalten. Die Software ist ebenfalls kostenlos erhältlich.

 

Grundvoraussetung Internet

Ganz egal welches Videokonfernezsystem Sie auch nutzen, eine solide Internetverbindung ist die Grundvoraussetzung. Ohne schnellen Internetzugang ist keine reibungslose Kommunikation möglich. Ganz egal ob Sie hierbei auf einen DSL- oder Mobilen LTE Anschluss zurückgreifen.

Author: Anna

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.